L-Arginin

L-Arginin ist ein Stoff, der erst vor ein paar Jahren entdeckt wurde. Er ist als Auslöser für viele Körperreaktionen, wie z.B. Muskelwachstum bekannt. Auf die genauen Wirkungsweisen und weitere Effekte wird im späteren Verlauf des Textes eingegangen.

 

Meist wird es in Pulver oder Kapselform eingenommen. Die Dosierung hängt vom Einsatzzweck ab.

Hat mein Körper einen Bedarf an L-Arginin?

Ja, L-Arginin ist eine Aminosäure welche lebenswichtig für den Körper ist. Besonders als Kind und im Seniorenalter hat der Körper einen höheren Arginin Bedarf, da dieser wichtig für das Wachstum ist. Es ist also eine ausgewogene Ernährung z.B. mit Hülsenfrüchten und Getreide wichtig, denn hieraus werden Aminosären gewonnen. Wird dem Körper aber zusätzliches zusätzliches L-Arginin zugeführt, wird die Wirkung natürlich gesteigert.

Eigenschaften des L-Arginin

Rückentraining-ArgininL-Arginin ist eine so genannte Aminosäure, welche eine Vorstufe des Stickstoffmonooxid. Stickstoffmonooxid ist ein Botenstoff, welcher Gewissen Körperfunktionen in Gang bringt. Hormone sind auch Botenstoffe, welche aber eine längere Wirkungsdauern haben. L-Arginin zerfällt recht schnell. Die genauen Vorgänge sind allerdings sehr kompliziert und werden hier nicht genauer behandelt.

Die Wirkung des L-Arginin

Doch nun zum wichtigsten Punkt, der Wirkung des L-Arginin. Diese Aminosäure verursacht bei der Einnahme unter anderem Muskelwachstum. Deshalb ist es besonders bei Bodybuildern sehr beliebt.

Bei dem natürlichen Vorkommen im Körper, hilft es auch beim Wachstum im Kindesalter. Ein weitere Wirkung des L-Arginin ist, dass der Mensch damit Gewicht verlieren kann. Außerdem senkt es den Blutdruck herab, normalisiert den Cholesterinspiegel und trägt zu einem starken Immunsystem bei.

Doch für viele ist auch die potenzsteigernde Wirkung des L-Arginin ein wichtiger Aspekt, denn auch Studien haben dies bereits belegt. Dem zufolge wenden viele L-Arginin auch als Ersatz für Viagra oder ähnliche Potenzmittel ein.

Bei einem Mangel an L-Arginin empfiehlt sich: