Colostrum – die natürliche Aminosäuren-Quelle

By | 29. November 2013
colostrum

Colostrum wurde aufgrund der entscheidenden Fortschritte der Biotechnologie als hilfreiches Nahrungsergänzungsmittel wieder neu entdeckt. Bei Colostrum handelt es sich um die Erstmilch von allen weiblichen Säugetieren die nach der Geburt im ersten Zeitraum von 24 – 72 Stunden abgegeben wird. Colostrum ist die Erstmilch die bei Neugeborenen gerade in den ersten Stunden und Tagen dafür sorgt, dass das Neugeborene vor Infektionen und schädlichen Umwelteinflüssen geschützt wird. Nach wenigen Tagen ändert sich schon die Zusammensetzung des Colostrum und nach einem Zeitraum von 5 Tagen nach der Geburt spricht man dann von der eigentlichen Stillmilch.

Colostrum von der Kuh beinhaltet mehr positive Inhaltsstoffen

Es gibt ein Colostrum was reichhaltiger an wertvollen Inhaltsstoffen ist wie die Muttermilch beim Menschen, das ist das Colostrum der Kuh. Es gibt mittlerweile den Nachweis, dass Säuglinge die mit Muttermilch gestillt wurden bessere Abwehrkräfte entwickeln, als Säuglinge die mit der Flasche gestillt werden. Auch das Colostrum das von Kühen gewonnen wird zeigt eine positive Wirkung auf den Menschen. Die Aminosäuren der Kuh und der des Menschen unterscheiden sich nicht und so kommt es das Colostrum von der Kuh optimal auf den Organismus des Menschen abgestimmt ist.

Das gewonnene Colostrum von der Kuh ist nahezu identisch mit der Muttermilch, doch die Konzentration an wertvollen Inhaltsstoffen ist beim Colostrum der Kuh elf mal höher als die Muttermilch beim Menschen. Kuh Colostrum garantiert beste Verwertbarkeit beim Menschen, denn es enthält Clycoproteine die dafür sorgen, dass Magensäure und Verdauungsenzyme beim Menschen den positiven Inhaltsstoffen des Kuh Colostrum nichts anhaben können. So bleibt die positive Wirkung erhalten und die Abwehrkräfte werden bei einem menschlichen Neugeborenen optimal ausgebildet.

Weitere Infos zu flüssigem Colostrum wie dem Colostrum Direct finden Sie zusätzlich hier.

Colostrum bietet Schutz und hilft der Entwicklung

Gerade nach der Geburt braucht das Neugeborene einen gesonderten Schutz. Denn gerade in diesem Zeitraum ist ein Säugling durch:

  • Viren
  • Bakterien
  • Pilze und
  • Leime

solange gefährdet, bis die entsprechenden Abwehrkräfte gebildet sind. Der Säugling muss nach der Geburt sein eigenes Immunsystem aktivieren und dazu dient das Colostrum. Über den erhöhten Eiweißgehalt und bestimmte Immunglobuline sorgt das Colostrum für diese Aufgabe. Colostrum was von der Kuh gewonnen wird ist ebenso frei von Lactoalbumin, Laktose und anderen allergieauslösenden Inhaltsstoffen, wie die reine Muttermilch.

Aminosäuren die wichtigen Eiweissbausteine für den Menschen

Man bezeichnet Colostrum auch als Kolostralmilch, die sehr viele essentielle Aminosäuren enthält. Neben diesen Aminosäuren verfügt diese Milch über die nötigen Mineralien, Vitamine und Spurenelemente die ein Säugling braucht. Die natürlichen Wachstumsfaktoren und die Immunfaktoren sind in natürlicher Konzentration so vorhanden, wie in keinem anderen vergleichbaren Lebensmittel. Colostrum soll den Nachwuchs erstarken und sorgt für eine sichere Umhüllung der Darm- und Magenschleimhaut mit einem schützenden Film für die Neugeborenen.

Gesteigerte Leistungsfähigkeit durch Aminosäuren

Bei den erwähnten Aminosäuren handelt es sich um hochwertige und lebenswichtige Eiweissbausteine, die für die Zellgeneration und den Zellstoffwechsel zuständig sind. Bei mangelnden Aminosäuren kann es bei Neugeborenen zu Wachstimsstörungen, einer allgemeinen Schwächung des Immunsystems, Konzentrationsstörungen und einer verzögerten Entzündungs- und Wundheilung kommen. Die entsprechende Versorgung mit diesen Aminosäuren ist deshalb so wichtig, damit es langfristig nicht zu physischen, psychischen und entscheidenden Störungen der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit eines Menschen kommt. Diese Energiebereitstellung für einen Menschen mit Aminosäuren ist deshalb so sinnvoll und wichtig.

Auch für Erwachsene ist Colostrum sinnvoll und wertvoll

Diese positiven und wertvollen Eigenschaften des Colostrum kann man sich immer zu eigen machen und nutzen. Als Ernährungszusatz zeigt Colostrum die gleichen wertvollen Eigenschaften, die auch dem Erwachsenen Menschen Energie, Ausdauer und Kraft bringen. Aufgrund dieser Wirkung und den damit verbundenen Vorteilen hat man Colostrum als Nahrungsergänzungsmittel wieder neu entdeckt.

Bild: © Kimsonal – Fotolia.com